SwissAlps Indian Summer | Traumhafte Erinnerungen

Featured

Tags

, , , ,

Erst jetzt schaffe ich es, ein paar herrliche Erinnerungen aus den SwissAlps von Ende Oktober zu posten… Einfach anklicken!

blog4evita_Erinnerungen
fit4evita_erinnerungen

Advertisements

BIP um 0,2% gefallen

Featured

Tags

, , ,

BIP_03_Quartal_LangtextLaut Pressemitteilung vom 14. November 2018 des Statistischen Bundesamtes (Destatis) ist das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal 2018 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 0,2 % gegenüber dem Vorquartal gefallen. Im Vorquartalsvergleich ist das nun der erste Rückgang seit dem ersten Quartal 2015. Noch in der ersten Jahreshälfte 2018 befand sich das BIP im Anstieg, er betrug im zweiten Quartal 0,5 %  und im ersten Quartal 0,4 % . Die Wachstumsdelle ist vor allem auf einen Rückgang der Exporte zurückzuführen. Details auf der Website von Destatis »..

Kunstausstellung in Olten bis August 2019 | avec Ruth Kissling de Bâle

Featured

Ruth Kissling de Bâle ist für ein ganzes Jahr präsent! Liebe Ruth, ich freue mich ❤ für Dich

BusinessLadies.Net

PallasKliniken-ArteKonferenzhotel-Banner-2018-01-1-Original

Von Donnerstag, 6. September 2018 bis nächstes Jahr 24. August 2019 gastiert die Kunst-Ausstellung «Bilder erzählen Geschichten» im Hotel Arte und in den Räumen der Pallas Kliniken in Olten. Zehn verschiedene KünstlerInnen stellen ihre Bilder für ein Jahr in den Räumlichkeiten aus – die Basler Malerin Ruth Kissling Bâle ist ebenfalls mit ihren surrealen, avantgardistischen Bildern präsent und ihr größtes Werk mit einer Fläche von mehr als 16 Quadratmetern “Le Rêve” kann im Foyer bewundert werden. Die Vernissage findet am Donnerstag, 6. September 2018 um 18.30 Uhr statt.

 

View original post

«Armistice» Waffenstillstand 11.11.1918

Tags

, , , ,

Merkel und Macron im Zug-Waggon wie einst vor 100 Jahren:

Zum 100. Mal jährt sich der Waffenstillstand von Compiègne, 11.11.1918.

L’armistice de 1918, signé le 11 novembre 1918 à 5 h 15, marque la fin des combats de la Première Guerre mondiale (1914-1918), la victoire des Alliés et la défaite totale de l’Allemagne, mais il ne s’agit pas d’une capitulation au sens propre.  […]

Zitat aus dem französischen Wikipedia

Bei den Franzosen sowie in vielen anderen Staaten, die zu den Siegermächten des Ersten Weltkriegs gehören, wird dieser Tag mit Armistice  oder  Remembrance Day bedacht (auch „Poppy Day“ oder „Armistice Day“).

Waffenstillstand

Das Bild zeigt die Unterzeichnung des Waffenstillstands-Abkommens. Hinter dem Tisch, von rechts die Franzosen: General Maxime Weygand und Marschall Ferdinand Foch (stehend). Die britischen Marineoffiziere: Rosslyn Wemyss, George Hope und Jack Marriott. Davor stehend die Deutschen: Staatssekretär Matthias Erzberger, Generalmajor Detlof von Winterfeldt, Alfred von Oberndorff vom Auswärtigen Amt und Kapitän zur See Ernst Vanselow.

9. November – für Deutschland ein Schicksalstag

Tags

, , ,

IronCurtain_Banner

Am gestrigen 9. November jährten sich drei deutsche historische Ereignisse:

Dieses Datum wird deshalb als Schicksalstag bezeichnet, da es noch weitere deutsche Ereignisse gibt, die am 9. November stattfanden »..

Tektonische Verschiebungen – Merkel reagiert

Tags

, , , , , ,

Nach den beiden Denkzettelwahlen in Bayern und Hessen mit bundesweiter Bedeutung kündigte Angela Merkel an der gestrigen Pressekonferenz von Montag, 29. Oktober 2018 ihren Rückzug von der Parteispitze an. Demnach werde sie im Dezember 2018 ihren Parteivorsitz abgeben, ihr Amt als Bundeskanzlerin jedoch noch weiter innehaben. Allerdings wolle sie nach Ablauf ihrer Amtszeit 2021 nicht erneut als Kanzlerin kandidieren und auch kein anderes politisches Amt anstreben.

Die Entscheidung der Kanzlerin war eine Überraschung für alle, jedoch war nach den tektonischen Partei-Verschiebungen der beiden aktuellen Landtagswahlen eine Reaktion seit langem von Nöten. Betrachtet man die Ergebnisse und Sitzverteilungen, so wird auf einen Blick klar, dass der Groko-Deal, kein wirklicher Deal war, im Gegenteil:

 

Die große Koalition sind die GROSSEN Verlierer, sowohl in Bayern als auch in Hessen. Schockierender Gewinner ist die AfD, sie hat in beiden Landtagen einen Einzug von Null auf + 9% in Hessen bzw. + 10,2% in Bayern vollzogen. Denkzettelwähler haben zum großen Zuwachs bei den Grünen mit + 8,7% bzw. + 8,9% geführt und ebenso sind die Denkzettelwähler wohl zu  den Linken resp. zu den freien Wähler und der FDP gewandert.

Am 5.10.2008, heute, auf den Tag genau vor zehn Jahren…

too big to fail

… traten der damalige Finanzminister Peer Steinbrück und Bundeskanzlerin Angela Merkel vor die Presse und «… sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind…». Kurz darauf erfolgt die konzertierte Leitzinssenkung von sieben Notenbanken, die Finanz-Welt gerät aus den Fugen und die Finanzkrise nimmt ihren Lauf ».. . In der Ökonomie wird dabei von “too big to fail” oder von “Systemrelevanz” gesprochen, wenn der Staat für Unternehmen einspringt, deren Insolvenz also mit öffentlichen Mitteln rettet, um deren Scheitern zu vermeiden. Den weiteren Verlauf der Geschichte kennen wir.