Beginn der Hundstage

Dieses Jahr kann es vielleicht die heißeste Zeit werden…

Damit wird die heißeste Zeit des Sommers bezeichnet, die vom 23. Juli bis 23. August dauert. In der Tat schwitzen dann auch unsere vierbeinigen Fellnasen am meisten, doch ist die Namensherkunft nicht ihnen gewidmet, sondern geht auf das Sternbild Großer Hund (Canis Major) zurück. Bei Wikipedia ist dabei folgendes zum großen Hund zu lesen: Continue reading

2 “kultige” Ladies suchen Kunstliebhaber

Das Singerhaus ist ein historisches Gebäude:

Am nordwestlichen Ende des Marktplatzes wurde ab 1914 im Auftrage des Läckerli-Fabrikanten und Confiseur Chr. Singer Kauffmann das „Singerhaus“ geplant und im Jahr 1916 durch den Architekten Ernst Eckenstein vollendet.
Nach Vorbild der Berliner Café- und  Teehäuser mit Tanzfläche, eine für die damalige Zeit ungewohnte und  avantgardistisch anmutende Kombination, eröffnete der Läckerli Fabrikant  im selben Jahr das „Café Singer“, welches nach dem ersten Weltkrieg zu  einem der bekanntesten Schweizer Cafés avancierte.

BusinessLadies.Net

IMG_4072_800x600_restaurierte_Singerhaus-DamenGenau sechs der kultigen «Ladies aus dem Basler Singerhaus» konnten bei Umbauarbeiten gerettet werden. Hier sieht man sie — eine gleich wie die andere — bei einem Steinmetz, der sie mit aufwendiger und professioneller  Feinarbeit originalgetreu restauriert hat. Die “kultigen” Ladies erinnern zweifelsohne an Gustav Klimts “Allegory of Sculpture 1889“, haben aber auch einen Touch seiner “Wasserschlangen“, hervorgerufen durch das bewegte üppige Haar auf dem Haupt der Figuren. Nur noch zwei der Singerhaus-Ladies sind zu haben und suchen ihren Kunstliebhaber. | more

View original post

La Fête Nationale le Quatorze Juillet

Und wiederum jährt sich der französische Nationalfeiertag, an welchem jedes Dorf mit zahlreichen kleinen Flaggen geschmückt wird. Hier bei uns spricht man vom “kleinen Paris”, denn wir haben den Eiffelturm “en miniature” mitten im Ort. Auf diesem Bild stand er noch oberhalb des Supermarktes, inzwischen ist der Eiffelturm an unseren Place de Jeanne d’Arc umgezogen. Continue reading

Siebenschläfer – Sonne oder Regen?

Siebenschläfer Regen – sieben Wochen Regen.
Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne.

Gestern, am 27. Juni, war Siebenschläfertag. Tja, was bedeutet das nun für den Sommer 2016? Wird es so wechselhaft weitergehen wie bisher?
Doch eines ist klar – der Siebenschläfertag hat mit dem possierlichen Nager, dem Siebenschläfer, der uns an ein Erdmännchen erinnert, überhaupt NIX zu tun. Der Siebenschläfertag verdankt seinen Namen vielmehr einer alten Legende um etwa 250 n. Chr., in welcher sieben junge schlafende Christen in der Zeit der Christenverfolgung unter Kaiser Decius (249–251) in einer Berghöhle nahe Ephesus Zuflucht gesucht hatten. Sie wurden entdeckt und bei lebendigem Leib eingemauert. Der Legende nach starben sie nicht, sondern schliefen 195 Jahre lang! Continue reading

Brexit – was nun?

Tags

Brexit

Premierminister David Cameron kündigte im Jahr 2013 die Abhaltung eines Referendums spätestens im Jahr 2017 an. Am 20. Februar dieses Jahres gab Cameron den Termin des Referendums für den 23. Juni 2016 bekannt.

Demokratie.

Das britische Volk hat am 23. Juni 2016 gewählt: Brexit

.

Die Wähler stimmten mit einer Mehrheit von 51,89 % für den Austritt des Landes aus der Europäischen Union. Die Wahlbeteiligung betrug 72,2 %, damit stimmten 37,5 % aller Wahlberechtigten für den Austritt und 34,7 % für den Verbleib in der EU.

David Cameron teilte am Tag nach der Abstimmung seinen Rücktritt für Oktober 2016 öffentlich mit. Doch «Eine Hängepartie beim Brexit schade allen…», so EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Und jeder fragt sich «Wo ist eigentlich Boris Johnson?» Doch das Referendum ist (anscheinend) nicht bindend – und das für viele schockierende Ergebnis hat eine Petition für ein erneutes Referendum ausgelöst.

BusinessLadies.Net ∼ Sylvia Rüttimann

20160322-002_businessladies_sylvia_ruettimann_200x300Die studierte Kunsthistorikerin und Anglistin ist der Überzeugung, dass beim Schreiben Einfachheit Trumpf ist. Gerade in diesem Studium hat sie diese Erfahrung bereits früh gemacht, dass niemand ein langatmiges, verwirrendes Geschreibsel über etwas lesen möchte. Aus Begeisterung und Leidenschaft für Sprache und das geschriebene Wort (im Deutschen & Englischen) hat sie sich 2014 mit Simplyread als Texterin und Übersetzerin selbständig gemacht. Aktuell ist die aktive Lady primär in der Erwachsenenbildung tätig. | more…

Art|Basel|June|16-19|2016

BusinessLadies.Net

20160613_MesseBasel_Art_2016 © BusinessLadies.NET

Dieses Jahr findet die Art Basel von Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Juni 2016 statt. Gemäß Pressemitteilung vom 10. Juni 2016 (PDF 400 kB) veranstaltet Art Basel die weltweit wichtigsten Kunstmessen für moderne und zeitgenössische Kunst in Basel, Miami Beach und Hongkong.  Art Basel bietet Besuchern neue Ideen, neue Impulse und neue Kontakte in der Kunstwelt.

View original post

BusinessLadies.Net ∼ Gordana Gajic

20160530-blc_gordanagajicMit «Sensation» erfolgreich ins Geschäftsleben gestartet! Die junge BusinessLady Gordana Gajic wagte vor fünf Jahren mit dekorativer Nagelkosmetik den Sprung in die Selbständigkeit. Was im kleinen Umfang begann und peu-à-peu behutsam aufgebaut wurde, kann heute mit Stolz präsentiert werden: Inzwischen hat die engagierte Lady drei Arbeitsplätze geschaffen und betreibt in Basel unter dem Namen «Sensation» ein florierendes Nagel- & Kosmetikstudio. | more…

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.