Inflationsängste werden angefacht, denn gestern führte die Dollarschwäche an den weltweiten Finanzmärkten zu neuen Rekorden. Der Euro erzielte einen Höchststand mit 1,5047 Dollar, der Preis der Feinunze Gold kletterte in Asien auf unheimliche 957,75 Dollar (868 $ im Januar). Auch der US- Ölpreis sprang kurzfristig auf einen neuen Rekordstand, die US-Erzeugerpreise stiegen unerwartet; Analysten rufen anch einer erneuten Leitzinssenkung.