Seit etwa 4.00 pm war GOOGLE und gewisse Dienste nicht mehr erreichbar. Nachdem im Forum von Golem noch gerätselt wurde, findet man relativ schnell bei Basic Thinking das posting “Google, Gmail, AdSense wech?” Robert Basic dokumentiert Protokoll genau, wie, wo , was , wann und steht im Dialog mit Heise, welcher bei der Deutschen Telekom mal nachfragen soll, was los sei
Hey, Heise, fragt doch mal bitte beim Rosa Riesen nach, thx..

5.32 pm findet man über die mysteriösen Störungen bei Heise: “Das Problem besteht überregional. Eine Nachfrage bei der Deutschen Telekom ergab, dass man dort auch nicht auf Google zugreifen könne, jedoch keine Störung in der eigenen Netzinfrastruktur erkennbar sei.

Advertisements