Tags

, ,

Schweiz schafft Personenkontrollen an Grenzen ab

Das Reisen zwischen der Schweiz und Deutschland wird von heute, 12.12.2008 an, einfacher. Ab Null Uhr entfiielen die systematischen Personenkontrollen, weil die Alpenrepublik von der EU in die Schengenzone aufgenommen wurde. Pässe oder Ausweise müssen an den Grenzen der Schweiz zu Deutschland, Frankreich, Österreich und Italien nicht mehr gezeigt werden. Dies gilt allerdings nur für die Personenkontrollen, die Warenkontrollen bleiben davon ausgenommen: Unverändert bleiben damit die Zollkontrollen und die gesetzlichen Freimengen im Reiseverkehr, denn die Schweiz ist nicht Mitglied der Europäischen Union.