Tags

, , ,

update – Dezember 19, 2008 at 11:09 am
Drei Tage später macht es die BOJ (Bank of Japan) der FED gleich: Sie senkte am Freitag den Leitzins von 0,3 Prozent auf 0,1 Prozent. Die Ankündigung, Unternehmensschulden aufzukaufen, gekoppelt mit der Ausweitung ihres Aufkaufprogramms von 1200 Mrd. Yen auf 1400 Mrd. Yen (15,6 Mrd. $), ließ die Börse positiv reagieren: Der Nikkei drehte nach der Entscheidung kurz ins Plus und schloss mit einem Minus von 0,9 Prozent. Weitere Infos »..

Zinsschritte FED 2008Die US-Notenbank FED hat ihren Leitzins überraschend stark um mehr als 75 Basispunkte auf eine Spanne von 0,00% bis 0,25% gesenkt. Dies ist weit mehr, als von Notenbankexperten und Finanzmarktakteuren erwartet wurde – dieses Signal soll entgegen einer sich zunehmend eintrübenden Konjunkturlage und der anhaltenden globalen Finanzmarktkrise wirken.
Angesichts der rückläufigen Inflationsgefahr möchte die FED sämtlich Register ihrer Werkzeuge ziehen. …………………..

Die FED kündigte ebenfalls an, so viel Geld wie notwendig zu drucken,

[…] « um die um die eingefrorenen Kreditmärkte aufzutauen und gegen den möglicherweise schärfsten Wirtschaftsabschwung seit dem Zweiten Weltkrieg vorzugehen. “Die Federal Reserve wird alle zur Verfügung stehenden Werkzeuge nutzen, um die Wiederaufnahme nachhaltigen Wachstums zu fördern”.» […]

.

leitzinsenentwicklung-eu-us-2008

Advertisements