Tags

,

Die EZB zieht mit –  sie senkte heute abermals den Leitzins, den wichtigsten Zins zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Zentralbankgeld, um 0,5 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent. Dies ist nun das vierte Mal in Folge. ……………………..

Bei der letzten Leitzinssenkung Anfang Dezember sprach man bereits von einer “historischen” Leitzinssenkung. Diesmal jedoch deutete der EZB-Präsident Jean-Claude Trichet sogar einen möglichen weiteren Zinsschritt für März an. Seit der Einführung der europäischen Gemeinschaftswährung 1999 lag die Untergrenze für den Leitzins im Euro-Raum bei zwei Prozent. Dort verharrte der Zins von Mitte 2003 bis Ende 2005. Mit der erneuten Zinssenkung reagiert die EZB auf die sich verschärfende Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa. Zudem hatte sich die Inflation im Euro-Raum in den vergangenen Monaten deutlich abgeschwächt.

Advertisements