Tags

,

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins im Euro-Raum erneut gesenkt, es ist die vierte Leitzinssenkung in Folge:
im Oktober 2008 konzertierte Leitzinssenkung (EZB 3.75%), im Dezember 2008 auf 2.5%, im Januar 2009 auf 2% und nun im März 2009 auf 1.5%.

Mit der heutigen Senkung befindet sich der Leitzins, der wichtigste Zins zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Geld von der Zentralbank, auf dem niedrigsten Stand seit der Euro-Einführung im Jahr 1999. Die EZB möchte hiermit aktiv der Rezession entgegenwirken.