Tags

, , , ,

update – May 20, 2009 at 12:42 am
Wieder weniger als 40 Millionen Erwerbstätige – Heute teilt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit, dass sich die Wirtschaftskrise immer stärker auf dem deutschen Arbeitsmarkt bemerkbar macht. Die Zahl der Erwerbstätigen sank im ersten Vierteljahr 2009 erstmals seit drei Quartalen wieder unter die Marke von 40 Millionen. E in deutliches Plus bei der Kurzarbeit hat die negativen Effekte der Krise auf die Erwerbstätigkeit abgemildert. Experten befürchten in den kommenden Monaten einen noch stärkeren Anstieg der Arbeitslosigkeit. Weitere Infos »..

© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

May 20, 2009 at 11:32 am – Mit Pressemitteilung vom 15.05.2009 teilt das Statistische Bundesamt Wiesbaden heute mit, dass die deutsche Wirtschaft im ersten Quartal 2009 um 3,8 Prozent eingebrochen ist. Das war der vierte Rückgang gegenüber einem Vorquartal in Folge und der mit Abstand größte Einbruch seit Beginn der Erhebungen im Jahr 1970.

Advertisements