Peinlich? Nein, purer Ernst! Auf «You Tube» kann man seit Tagen eine Rede vom Dezember bei einer Berliner Konferenz der New Yorker Columbia-Uni in fürchterlichem Englisch sehen und hören. Nun wird es aber Zeit, dass der scheidende Regierungschef von Baden-Württemberg Günther Oettinger mit intensivem Sprachtraining beginnt, immerhin tritt er in Brüssel als EU-Industriekommissar auf.