Tags

, , ,

updateAugust 10, 2011 at 18:47 pm

  • EUR 1 = CHF 1.0451

Latest (13 July 2011): EUR 1 = CHF 1.1695
Was für ein Wechselkurs; der EURO-CHF-Kurs steuert auf die Parität zu!
Für jemanden wie mich, der im Dreiländereck (D-CH-F) seit Jahren lebt, ist dies eine ganz außergewöhnliche Situation. Normalzustand der Währungen ist ein WK von 1.5; der Kurseinbruch des Euros sowie des Dollars führen dazu, dass der Schweizer Franken auf Höchststände klettert.
Kommt der Goldfranken?

Der Euro tendendiert in den letzten Tagen und Wochen drastisch schwächer zum Schweizer Franken. Am Dienstag fiel der Euro sogar auf Rekordtief. Der Schweizer Franken gilt zwar international als “Fluchtwährung”. Möglicherweise stecken aber auch noch andere Gründe hinter der Flucht in die Schweizer Währung. Kommt der Goldfranken?

Im asiatischen Handel sank das Währungspaar Euro/Franken phasenweise unter die Marke von 1.15 und notierte auf einem Tief von 1.1489 Franken.

Die Eurokrise hat sich zugespitzt und die Einheitswährung stürzte zu Wochenbeginn gegenüber allen wichtigen Weltwährungen ab. Gegenüber dem „sicheren Anlagehafen“ Schweizer Franken wurde ein neues Allzeittief markiert, der Wechselkurs Euro/Japanischer Yen durchbrach die wichtige Unterstützung bei 114,00 JPY und fiel auf den tiefsten Stand seit Mitte März.

Die Drohung der Ratingagentur Moody’s, die USA herabzustufen, zeigt auch an den Devisenmärkten Wirkung. Euro und Schweizer Franken profitieren, der Dollar verliert.

Stichwort «Sicherer-Hafen»-Währung Die Zuverlässig bezüglich der Stabilität des Frankens wird erst in Krisenzeiten ersichtlich, immer dann wenn die Welt von politischen oder wirtschaftlichen Katastrophen erschüttert wurde. Diese Sicherheit äusserte sich des Öfteren in Form eines starken Aufwertungsdrucks, der durch die Nachfrage entstand. Alle Grenzgänger, die derzeit ihren Lohn in der feinen, kleinen Schweiz beziehen, befinden sich augenblicklich im Höhenflug – die äußert sich beispielsweise den prall gefüllen Einkaufswägen in den EU-Ländern Deutschland und Frankreich beobachten.