Fête de la Fédération © wikipedia.org

Fête de la Fédération © wikipedia.org

Keine Panik, die wollen nur üben. Am 8. Juli, eine gute Woche vor dem Quatorze Juillet donnerten drei Kampfflugzeuge im Tiefflug über Paris hinweg – es war der Übungsflug für die Militärparade. Letztes Jahr fiel die Feier etwas weniger pompös aus und auch dieses Jahr ist die traditionelle französische Militärparade auf den Champs-Elysées nicht so, wie man es sich gewünscht hätte – die militärische Realität jenseits der Feiertagsparade überschattete das Event. Und sogar die Feuerwerke wurden wegen der Tour de France-Athleten am 14. Juli verboten, sie wurde auf den 13. vorverlegt – die Knallerei fand in Pau aber schon am Vorabend statt – aus Rücksicht zu den Tour-Profis.
.