Am 18. Juli hat Stefano Epifani auf seinem Blog die drei großen Social Networks twitter, facebook und Google+ herausgepickt und miteinander hinsichtlich verschiedener Kriterien  verglichen. Das Ergebnis hat er in einer übersichtlichen Infografik festgehalten. Absolut interessant, wie unterschiedlich die Konzepte sind – wie jeweils auf den drei Plattformen soziale Beziehungen geknüpft sind, wie sie connected sind und wie das Sharen von Inhalten organisiert ist.


Zu Anfang lag die Infografik nur in einer italienischen Variante vor, doch da die Nachfrage schnell sehr groß war, übersetzte  Epifani diese auf englisch.