Wegen des starken Frankens streicht der Spanplatten-Hersteller Pavatex «10 Stellen und senkt bei den verbleibenden Mitarbeitern die Löhne. […] Laut eigenen Angaben hat die Pavatex versucht, die Auswirkung en des starken Frankens abzuschwächen. Die Beschaffung wurde deshalb in den Euro-Raum verlagert. Die Massnahme alleine reiche derzeit aber nicht mehr aus, erklärt der Konzern. »

.
Wegen starkem Franken: Pavatex streicht Stellen