Als ich heute mit meiner Hündin Evita nach dem Spaziergang auf unser Haus zugelaufen bin, sind über uns sieben Störche im Flug gekreist. Drei davon sind auf den Dächern der Nachbarhäuser gelandet, der Rest auf der frisch gemähten Wiese.

……………..

Leider hatte ich nur mein uralt Handy dabei – wird ja heute nur noch belächelt und als “Seniorenphone” bezeichnet – dementsprechend fallen die Bilder eher etwas bescheiden aus, denn die Distanz zu den Dächern war doch zu groß für mein Nokia, das zwar feste zoomtd , aber einfach nicht mehr Leistung brachte.

Hier das beste Bild von beiden Störchen auf dem Dach unseres Nachbarhauses:

Einfach phänomenal schöne Vögel! Sie fliegen so erhaben! In der Enzyklopädie Wikipedia habe ich nachfolgendes, Bild eines Storchennestes gefunden:

«La cigogne» – überhaupt gilt der Storch als Symbol für das Elsass schlichthin – überall  kann man den Weißstorch als Glücksbringer in Form eines Schlüsselanhängers oder als Plüsch-Talisman kaufen. Klar dass ich auch so’ kleinen Plüschi mit Elsaß-Herz um den Hals habe!

Et c’est ma cigogne!

.

Bilder zum Vergrößern anklicken!

.

.