Tags

, , ,

GroKoDealNun ist er durchgedrungen, der GroKo-Deal. “Durchbruch der Sondierungen” laut aktueller Mitteilungen der Medien. Das Handelsblatt titelt: «GroKo: Spitzen von Union und SPD wollen koalieren». Nach mehr als 24 Stunden haben sich -zumindest- die Spitzen der Union, Merkel und Seehofer mit dem Parteichef der SPD, Schulz geeinigt. Ein 28-seitiges Ergebnispapier liegt vor.

Nun heißt es abwarten. Denn wie es weitergeht, bzw. ob es zu offiziellen Koalitions-Verhandlungen zwischen Union und SPD kommen wird, hängt vom Ergebnis des Parteitags der SPD am kommenden Sonntag, 21. Januar 2018 ab. On verra…

Was seit der Wahl geschah, hier ein kleiner Rückblick:

    • Knapp vier Monate ist es her, genauer vor 16 Wochen hat Deutschland gewählt. Das Ergebnis für die großen Volksparteien war ernüchternd, dennoch war Angela Merkel mit der Union stärkste Partei. Die SPD beschloss aufgrund des schlechten Ergebnisses in die Opposition zu gehen.
    • Damit liefen für die Regierungsbildung alle Verhandlungen in Richtung JamaikaKoalition. Doch am 19. November 2017 brachen die Liberalen mit Lindners Statement die Verhandlungen jäh ab, die Jamaika-Koalition scheiterte.
    • Steinmeiers Kampf gegen Neuwahlen hat begonnen – Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen, rief Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nicht zu Neuwahlen auf, sondern erinnerte die beteiligten Parteien an ihre Verantwortung. Man dürfe den Wählerauftrag nicht zurückgeben.
Advertisements