too big to fail

… traten der damalige Finanzminister Peer Steinbrück und Bundeskanzlerin Angela Merkel vor die Presse und «… sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind…». Kurz darauf erfolgt die konzertierte Leitzinssenkung von sieben Notenbanken, die Finanz-Welt gerät aus den Fugen und die Finanzkrise nimmt ihren Lauf ».. . In der Ökonomie wird dabei von “too big to fail” oder von “Systemrelevanz” gesprochen, wenn der Staat für Unternehmen einspringt, deren Insolvenz also mit öffentlichen Mitteln rettet, um deren Scheitern zu vermeiden. Den weiteren Verlauf der Geschichte kennen wir.

Advertisements