Tags

, , , ,

Die FED (Federal Reserve System), das Zentralbank-System der Vereinigten Staaten, hat seit 2008, also seit mehr als zehn Jahren erstmals den Leitzins gesenkt. Nachdem im Zuge der US-Bankenkrisen 2008 die globale Finanzmarktkrise auselöst wurde, hatte die US-Notenbank die Zinsen zunächst aggressiv gesenkt, um die Wirtschaft zu stabilisieren. Vor vier Jahren begann sie dann allerdings sukzessive den Leitzins wieder zu erhöhen; zuletzt war das Leitzinsniveau in der Höhe von Höhe von 2,25 bis 2,50 Prozent angesiedelt.
Derzeit erwartet die Mehrheit der Analysten im September eine weitere Leitzinssenkung der Fed Rate um nochmals 25 Basispunkte, sodass dann die  derzeitige Fed Rate 2 bis 2,25 Prozent auf 1,75 bis 2 Prozent zu liegen kommt. Andere Marktteilnehmer erwarten sogar eine Senkung um 50 Basispunkte – man wird sehen, was sich noch tun wird.