Tags

, , , , , ,

Raffaels_Angels

† 6. April 1520 in Rom – Heute ist der fünfhunderste Todestag des berühmten Raffaelo Santi, auch bekannt unter dem Namen Raffaello Sanzio da Urbino, ein italienischer Maler und Architekt. Raffael gilt als einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance. Seine beiden Engel sind weltberühmt und bis heute populär. Er verstarb im Alter von nur 37 Jahren an einem Fieber… Es mag etwas sarkastisch klingen, doch insofern “paßt der Superstar” der römischen Kunstszene ganz und gar zu unserer aktuellen Situation mit COVID-19.
In Rom hatte man dieses Jahr für dieses Jubiläum anlässlich des fünfhundersten Todestages eine fulminante Ausstellung geplant, für welche bereits 50’000 Tickets vorab verkauft wurden – allerdings muss Raffaello aufgrund der augenblicklichen Pandemie verhüllt bleiben:

«Die sensationelle Schau schloss Anfang März nach zwei Tagen, erzwungen vom Coronavirus. Lauter legendäre Meisterwerke dämmern jetzt in stillen Hallen: die barbusige Fornarina oder die elegant verhüllte Velata, all die Madonnen und die heilige Cäcilie, die gerade Abschied nimmt von der irdischen Musik, um dem Gesang der Engel zu lauschenWortlaut von Zeit.de | more..

Raffael_500ster_Todestag