Et soudain, le temps s’arrête.

E-Kondolenzbuch für Großmutter

 

Gedanken zum Abschied

Papst Benedikt

[Bildquelle: Wikipedia]

.
Großmutter

Kondolenzschreiben
sind durch einen Eintrag hier möglich:

18 thoughts on “Et soudain, le temps s’arrête.”

  1. In stiller Trauer.

    Like

  2. Ach, Bettina! Das tut mir aber leid..ein langer, stiller Kampf ist ausgekämpft..nun ist es wieder leicht und licht für die große alte Dame..

    Fühlt Euch gedrückt..nun aber viel Kraft für die anderen Kämpfe….

    liebe Grüße Anke mit Familie

    Like

  3. In den jungen Jahren denkt man nicht daran, dass man in den alten Jahren einmal gehen muss.

    Bettina, Ihr habt soviel für Eure Oma gemacht und sie wird Euch dankbar sein.
    Sie hat Ihren Weg gesucht und gefunden.

    Ich wünsch Euch viel Kraft für jetzt und für das, was kommen wird.

    Liebe Grüsse
    Angela und Co.

    Like

  4. Liebe Bettina
    Alle haben euch bewundert für die Kraft, die ihr eurer Oma immer wieder entgegen bringen konntet. Jetzt wünsche ich Euch die Kraft, die ihr für ihren Abschied braucht.

    Ich habe immer das Bild einer Kerze vor mir, die das Leben lang gegen den Wind kämpft, doch irgendwann ist die Zeit reif, wo der Wind stärker ist als die Flamme. Deine Oma wird es bestimmt gut haben am neuen Ort.

    Liebe Grüsse
    Johanna

    Like

  5. Liebe Bettina und Familie

    “In Trauer gehüllt” von Annegret Kronenberg

    Stille erfüllt den Raum.

    Lautlos bahnen sich Tränen

    einen Weg.

    Unruhig pocht das Herz,

    und die Seele wird von

    zerfetzten Gedanken getrieben.

    Das Lachen hast du mitgenommen

    und mich in Trauer gehüllt.

    Nun will ich versuchen,

    das Herzeleid in Dankbarkeit

    zu verwandeln.

    Wir wünschen euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit. Ihr habt so viel gutes für eure Oma getan, wir sind uns sicher das diese ganze Positive Energie wieder zu euch zurück kehren wird. Eure Oma ist hat ihren Frieden gefunden…

    Alles Gute

    Alex & Dani

    Like

  6. Liebe Familie Metzler!

    Es tut uns sehr Leid!

    Alles Liebe und Gute

    Birgit, Thom & 7 Lausa

    Like

  7. alexandra anghel said:

    mein beileid. ich kann mich noch gut an die “oma metzler” erinnern und werde sie auch vermissen.
    alexandra

    Like

  8. Barbara Novak said:

    Liebe Bettina,

    hiermit möchte ich Euch mein tiefes Mitgefühl zum Tode Eurer lieben Grossmutter aussprechen.

    Sie ist erlöst von ihrem Leiden, sie möge in Frieden ruhen.

    Ich hoffe das der Frieden Eure Familie auch erreichen wird.

    Mit stillem Gruss

    Barbara mit Familie

    Like

  9. Liebe Bettina, lieber Andrew und Joël,
    Eure Grossmutter ist bestimmt im Himmel angekommen!!!
    Herzlich Ruth

    Like

  10. Mena und Eduard Desax said:

    lieber Andreas, liebe Bettina,
    wir nehmen teil an Eurem Leid und sind in Gedanken bei Euch. Falls wir etwas für Euch tun können, meldet Euch bitte.
    In stiller Teilnahme

    Like

  11. Liebe Bettina, lieber Andrew,

    so viel von Eurer Kraft und Eurem Leben habt ihr für Eure Oma gegeben. Wir haben Euch wirklich sehr bewundert. Das ist mehr als die meisten je tun würden!
    Viel Kraft wünschen wir Euch für den Abschied und viel Kraft für alles was nachher kommt! Wir sind in Gedanken ganz fest bei Euch.
    Alles Liebe Helga und Richard

    Der Tod kann auch freundlich kommen
    zu Menschen, die alt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden,
    deren Stimme nur noch sagt:
    Es ist genug.
    Das Leben war schön.

    Like

  12. Emile Mansour said:

    Liebe Familie Metzler,
    wir tragen die Verantwortung nicht nur für die Dinge die wir machen sondern auch für die, die wir machen sollen aber uns nicht trauen sie zu tun!!!
    Nun durch den Tod stehen wir am Bereich der Handlungslosigkeit!!!!
    Uns bleibt nun nur neue Orientierung und Klarheit zu suchen.
    Ich wünsche euch vom Herzen, neue Visionen, die auch erfüllt werden.
    Liebe Grüsse

    Like

  13. Renate Murzik said:

    Liebe Bettina, lieber Andrew, lieber Joël!

    Wir möchen Euch auf diesem Weg noch einmal unsere herzliche Anteilnahme am Tod Eurer lieben Mutter, Schwiegermutter und Oma aussprechen. Nach der langen, schweren Zeit der Pflege und Fürsorge wünschen wir Euch eine Zeit der Erinnerung und Dankbarkeit, die Euch Kraft geben wird für das, was vor Euch liegt.

    “Es gibt kein Leid,
    dem nicht Freude folgt,
    kein Unglück, das nicht
    irgendein Glück nach sich zöge.”

    aus Persien

    Haltet daran fest – IHR SEID GESTÄRKT – was auch immer kommen mag!
    Wann immer Ihr Hilfe braucht, wir sind für Euch da!

    In Freundschaft – Renate, Lothar, Christopher, Inga-Maria und Anna-Kathrin!

    Like

  14. Winfried Sturm said:

    Liebe Bettina, lieber Andi, lieber Joël,

    mit großer Bestürzung sind wir von der Trauernachricht unserer lieben Tante Dorle überrascht worden. Immer dann, wenn uns ein lieb gewonnener Mensch verlässt, wird einem bewusst, wie wertvoll er für einen war.

    In eurer leidensvollen Zeit sind wir in Gedanken bei euch und möchten auch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir hoffen, dass ihr zusammen im familiären Kreis gegenseitige Kraft und Stärke schöpfen könnt, um gemeinsam die schwere Trauerlast schultern zu können. Hier ist Menschlichkeit und gegenseitiges Verständnis ebenso gefragt, wie ein fester, familiärer Zusammenhalt, bei dem alle anderen Probleme unwichtig sein sollten.

    Wir wissen, was Trauerlast bedeutet, wir wissen, wie unendlich schwer diese Last zu tragen ist und vor allen Dingen, dass man nur gemeinsam dies meistern kann, da wir im letzten Jahr unseren geliebten, ältesten Sohn Oliver bei einem tragischen Unglücksfall verloren haben. Mitten im blühenden Leben mit fast 29 Jahren wurde er aus unserer Mitte gerissen, ohne Vorankündigung, auf die man sich hätte einstellen können. Es war, ist und wird für unsere Familie eine bleibende Trauerlast sein, die immer wieder aufbrechen wird und uns an unseren lieben Oliver erinnern. Er ist jeden Tag bei uns, wobei wir durch seine vielen vollbrachten Taten, wo er gewirkt hat, erinnert werden.

    Wir sind sicher, dass auch unsere liebe Tante Dorle, euere geliebte Mutter, Schwiegermutter und Oma, uns Allen durch ihre wundervollen Taten und nicht mehr zu nehmenden Erinnerungen stets in Gedanken begleiten wird und wir sie täglich an unserer Seite wissen.

    Wir wünschen euch viel Kraft und Mut und sind in Gedanken bei euch!

    Winfried, Heidi und unsere Zwillinge Michael und Tobias aus Staufen

    Like

  15. Liebe Bettina und Familie!

    Auch wir senden Dir einen dicken Knuddler und unser Beileid…es ist schwer, aber für Oma ist es besser! Nun schaut sie auf Euch hinab und paßt von dort oben auf Euch auf!

    Fühl Dich gedrückt!

    Like

  16. Matthias Staehelin said:

    In tiefer stiller Trauer

    Like

  17. Alexandra Braunstingl (alex12) said:

    Liebe Familie Metzler!

    Lange habt ihr gemeinsam stark und tapfer gekämpft. Ihr habt Eurer Oma noch wundervolle Jahre im Kreise der Familie geschenkt. Und auch wenn es Euch oft an die Grenzen gebracht hat; war es doch für beide Seiten ein Geschenk.

    Und wenn dann die Zeit gekommen ist, dann gehen sie einfach.
    Meist ist es für die Hinterbliebenen schlimm. Für den der geht, ist es meist ein Loslassen und sich aufmachen zu einem anderen Ort.

    Trauer braucht Zeit.
    Nehmt Sie Euch.

    Mit ehrlich empfunden Mitgefühl

    Alex

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s