Tags

, , , , , , , , ,

GenderBei der heutigen Abstimmung im Bundestag am 30. Juni 2017 wurde die Gleichgeschlechtliche Ehe beschlossen. Es stimmten 393 Abgeordnete für die Gesetzesvorlage, 226 dagegen und 4 enthielten sich. Nächsten Freitag, am 7. Juli 2017 soll das vom Bundestag beschlossene Gesetz dem Bundesrat vorgelegt werden, der darüber beraten soll. Dabei handelt es sich um ein Einspruchsgesetz. Jedoch ist ein Einspruch des Bundesrats unwahrscheinlich. Danach wird das Gesetz ausgefertigt und nach der Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten verkündet.

Betrachtet man die Liste der Länder mit Recht auf gleichgeschlechtliche Eheschließung, dann erübrigt sich jeglicher Kommentar. Also überfällig. Ich frage mich nur, «warum gerade JETZT?» Taktik?! Das kann doch nur mit einem Termin am 24. September 2017 zusammenhängen?!

Advertisements